STX BreakfastClub

BreakfastClub ist ein Berliner Studioprojekt. Zusammen mit 11 befreundeten Musikern habe ich ein selbstgeschriebenes Album aufgenommen. Es sind Berliner Downtempo/ Electronica-Songs mit vielen Instrumenten und Gesang entstanden. Jeder Musiker brachte andere Einflüsse mit. Meine Arrangements und -Klanglandschaften erinnern an das laute und dreckige Berlin, an Industrieschallquellen und Straßenbahnen.

 

Es war das Ziel dem Album einen eigenen Sound zu geben.

Das ist uns gelungen. Von der Stille zum fertigen Album, wurde jeder Schritt in Eigenregie durchgeführt. Ein Berliner Augenblick, der aufzeigt, was mit wenig Geld und guten Freunden alles möglich ist und die Qualität von unabhängigen Produktionen darstellt.

 

Häuscherschluchten

ist der erste Song von meinem Album BreakfastClub.

 

Die Berliner Rap-Poetin Bahati gibt den knackigen Synthesizern eine Stimme und damit ihr Gesicht. Eine Reise, die durch das Berliner Tagesgeschäft bis zum nächsten Morgengrauen führt. Zwischen lärmenden Beats und stacheligen Bässen plaudert Bahati über U-Bahnfahren in der Hauptstadt und Streifzüge durch das Berliner Nachtleben. Sie nimmt uns mit auf ihre Entdeckungstour.

AlbumTrailer

Das Album ist am 01.07.2017 erschienen.

Hier ist der Albumtrailer mit Einblicken in unsere selbstgebaute Studiowelt und in die Arbeit am Album.

Video

audio


   ...mehr Videos gibts auf youtube

BreakfastClub Musiker*Innen - Fotos

Sänger und SängerInnen:

Rhythm'n'Beat

Die Saiteninstrumente

Bläser - Melodie und Harmonics